Start Rundeneinschreibung

Rundeneinschreibung

 

Die Rundeneinschreibung läuft wie in den letzten Jahren auch über Easy-Con. Sobald alles fertig eingerichtet ist, könnt ihr euch anmelden und Runden eintragen. Wer seinen Conbeitrag überwiesen hat wird freigeschaltet und kann sich in die zur Voranmeldung freigegebenen Plätze eintragen. Es gilt hier das Prinzip: Der frühe Vogel fängt den Platz. Wir überlassen es dem jeweiligen Spielleiter wieviele Plätze einer Spielrunde zur Voranmeldung freigegeben werden.

Dieses Jahr haben wir neben dem Spätkommerblock am Freitag ab 20 Uhr noch den Langschläferblock, der am Samstag ab 13 Uhr startet, neu eingerichtet. Dafür entfallen die bisherigen Kurzblöcke am Samstag Mittag.

Erfahrungsgemäß bekommen aber auch Kurzentschlossene noch genügend Plätzen in Rollenspielrunden.

 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 22:52 Uhr )