Start AGB

AGB

1. Die Allgemeinen Geschäfts- bzw. Teilnahmebedingungen, gelten für alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung möglichen Belange.


2. Vertragspartner sind der Teilnehmer und der Veranstalter (Spielraum LE e.V. Projekt Lindencon).


3. Die Haftung des Veranstalters für Sach- und Personenschäden ist auf grobe Fahrlässigkeit beschränkt.


4. Minderjährigen Teilnehmern ist der Zutritt zum Gelände nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet. Teilnehmer im Alter von 14 bis 18 Jahren benötigen eine ausgefüllte Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.


5. Der Veranstalter bietet den Rahmen für eine erfolgreiche Convention, die Möglichkeit zur Teilnahme an Spielrunden wird nicht garantiert. Für den Inhalt und die Qualität der angebotenen Spielrunden ist der Veranstalter nicht verantwortlich.


6. Der Teilnehmer verpflichtet sich den Anweisungen des Veranstalters und seiner Erfüllungsgehilfen (ORGA und Objektbetreiber) Folge zu leisten.


7. Teilnehmer, die gegen die Sicherheitsbestimmungen verstoßen, andere Personen gefährden oder den Anweisungen des Veranstalters in schwerwiegender Art und Weise nicht Folge leisten, können von der Veranstaltung verwiesen werden, ohne dass dem Veranstalter eine Pflicht zur Rückerstattung des Teilnahmebetrages (auch nicht anteilig) zukommt.


8. Alle Rechte - insbesondere die der gewerblichen Vermarktung - an Ton- und Filmaufnahmen sowie Fotografien und deren öffentliche Aufführung bleiben dem Veranstalter vorbehalten.


9. Bei Rücktritt des Teilnehmers egal zu welchem Zeitpunkt wird ein angemessener Betrag zur Deckung der dadurch entstandenen Unkosten einbehalten.

10. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass seine Daten von Beginn der Anmeldung an in einer automatisierten Kundendatei geführt werden. Zur Die Verarbeitung der gespeicherten Daten erfolgt über Easy-Con. Die gespeicherten Daten zur Person des Teilnehmers können Name, Alter, Anschrift sowie Email umfassen. Darüber hinaus werden Daten zur jeweiligen Veranstaltung gespeichert.


11. Sofern eine oder mehrere Bestimmungen der AGB / Teilnahmebedingungen unwirksam sind oder werden, berührt das die Gültigkeit des Vertrages und der übrigen Bestimmungen nicht. Für den Fall der Nichtigkeit einzelner Bestimmungen gilt die Regelung, die der ursprünglich vorgesehenen wirtschaftlich am nächsten kommt und rechtlich zulässig ist.

Veranstalter ist der Spielraum LE e.V. Projekt Lindencon, mit Sitz in Leipzig.

Aktualisiert ( Sonntag, den 29. Juni 2014 um 10:45 Uhr )